Kunstädagogik mit Senioren

Als ausgebildete Diplom-Grafikerin, Kreativitäts-Trainerin der APAKT (Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytische Kunsttherapie) und Kunsttherapeutin (IEK) arbeite ich gerne als Kunstvermittlerin und Kreativ-Pädagogin mit Senioren. 

Wir malen Bilder um nicht zu vergessen, drucken auf verschiedensten Materialien, arbeiten mit Ton oder basteln für die Motorik und das Herz, denn das öffnet sich ganz automatisch. Mit Freude und Herz beim Gestalten kommen Erinnerungen wieder. Das Gestalten auf Impulshölzer bieten sich hierfür besonders an. Im Kurs werden manchmal unter den TeilnehmerInnen Lieder aus der Jugend eingestimmt und es entsteht, durch das gemeinschaftliche Projekt, Nähe zwischen den Senioren. Es bereichert nicht nur die Senioren, sondern auch mich, wenn ich sie mit meiner Kreativität und Leidenschaft an der Kunst begleiten darf.

 

Impulsholz

 




Die wissenschaftlich evaluierte Impulsholzmethode zeigt den momentanen Impuls auf einem kleinen Holz und regt so auf eine spielerische Art und Weise Kreativität an. Gleichzeitig eignet sich die Impulsholzmethode durch die sensorische und emotionale Innervation dazu, Blockaden zu lösen und eine positive Grundstimmung zu erzeugen. In Gruppen zum Beispiel entstehen in kürzester Zeit produktives Miteinander, Gesprächsanlässe und das Wohlbefinden wird gesteigert.

Kunst schenkt uns Farbe, Freude und Hoffnung.