In Altona mit österreichischer Staatsbürgerschaft geboren, lebe, arbeite und male ich nach insgesamt sechs Jahren in Asien lebend, wieder in Hamburg.
Als ausgebildete Diplom-Grafikerin Kreativitätstrainerin und Kunsttherapeutin, habe ich zusätzlich als Schülerin der russischen Künstlerin MAXA meine Bildsprache gefunden. Hauptberuflich arbeitete ich bis zum Sommer als Kunst-Lehrerin der Pre-Primary an der GESS, German European School of Singapore. Jetzt bin ich in Hamburg Kunstpädagogin und habe ein kleines Atelier für Kurse und Workshops, welches im August eröffnet wird. Weiterhin bin ich freiberuflich grafisch im E­-Commerce­ und Verkaufsförderungs-Bereich tätig. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. 
Dazu gebe ich seit über 19 über Jahren als Kunstvermittlerin, Kreativitäts-Therapeutin/Trainerin  und Kreativpädagogin im Bereich ästhetische Bildung in Ateliers, Kulturzentren, Kindergärten, Grund-­ und weiterführenden Schulen in Hamburg und Singapur Unterricht.

Während eines sechsjährigen Aufenthaltes mit meiner Familie in Singapur, ließ ich mich zur Kunst­-Museumsführerin im Singapore Art Museum SAM ausbilden.

Nach vielen Jahren des Malens in unterschiedlichen Ateliers und bei verschiedenen Künstlern wie CHANKERK, PATRIZIA CABALEIRO, MARISA KELLER, KELLY REEDY und PETER REITBERGER, löste ich mich von Vorbildern und fand meinen eigenen Stil.

Aus meiner Zeit in Asien brachte ich die Liebe zu großformatigen und farbintensiven Arbeiten mit. Leidenschaftlich involviert fange ich Impressionen der Natur auf großen Formaten ein. Mein Schwung beim Malen symbolisiert die sich stets verändernde Welt. Die Bilder fangen den Moment ein und verleihen ihrem Umfeld einen positiven Klang. Ich male bevorzugt mit Acrylfarbe auf Leinwand, da diese Farben meinen Bildern eine hohe Brillanz verleihen. Ich fange den Moment ein, dieses setzt eine schnelle Maltechnik voraus. Dadurch verliere ich mich nicht in Details, sondern setze auf die Dynamik und die Harmonie der Farben.

Malen ist meine Leidenschaft, bei der ich Raum und Zeit vergesse. Dazu möchte ich Sie beim Betrachten meiner Bilder einladen. 

 

Born in Altona with Austrian citizenship, I currently live, work and paint in Singapore.
As a qualified graphic designer, creativity trainer and art therapist, I found my visual language as a student of the Russian artist MAXA. As a full-time job, I am currently working as a Pre-Primary art teacher at GESS, German European School of Singapore. I was working graphically in the e-commerce sector in Hamburg, Germany. I am married and have two kids. 

Since more than 19 years I am teaching as an art educator and creative pedagogue in the field of aesthetic education in studios, cultural centers, kindergartens, primary and secondary schools in Hamburg and Singapore. During the 6 year stay with my family in Singapore, I was trained as an art museum guide at the Singapore Art Museum SAM. After many years of painting in different studios and with different artists like CHANKERK, PATRIZIA CABALEIRO, MARISA KELLER, KELLY REEDY, and PETER REITBERGER, I changed the way of following role models and found my own style. From my time in Asia, I brought the love for large format and colorful work. Passionately involved I am capturing impressions of nature in large formats.

My momentum in painting symbolizes the ever-changing world. The images capture the moment and give their environment a positive sound.

I prefer painting with acrylic paint on canvas, as these colors are giving my pictures a high brilliance. I am catching the moment, and this requires a fast painting technique. As a result, I do not lose myself in detail but rely on the dynamics and the harmony of the colors.
Painting is my passion, in which I forget space and time.

To feel and get a sense of my passion I would like to invite you to have a look at my pictures.

 






Malen auf Fünen
5px200Galerie

Die Stimmung des Bildes verändert sich mit der Stimmung der Umgebung. Ich bin voll und ganz im Einklang mit dem Bild, was die Wirkung meiner Bilder unterstreicht. Beim Malen inspiriert mich das Licht, der Wind die Geräusche.

The mood of an image changes with the mood of its environment. When I paint I get inspired by the light, the wind, the sounds and smells of the harbor.

10px200